Rücksendung Altteil - Pfandabwicklung

Bitte denken Sie unbedingt daran die Rücksendung ausreichend zu frankieren. Unfreie Sendungen verursachen hohe Kosten, die wir entsprechend mit dem Pfandbetrag verrechnen müssen. Auf Wunsch können Sie zusammen mit Ihrer Bestellung ein entsprechenden Rücksendeaufkleber für die Rücksendung erwerben.
  • Schritt 1 Sie kaufen bei uns einen Pfandartikel, z.b. eine AT-Servopumpe oder ein AT-Lenkgetriebe.
  • Schritt 2 Sie bezahlen den angegebenen Kaufpreis zuzüglich des Altteilepfands. Unser Onlineshop berechnet Ihnen automatisch den vollständigen Preis.
  • Schritt 3 Zusammen mit der Lieferung Ihres bestellten Artikels erhalten Sie einen Warenrücksendeschein.
  • Schritt 4 Sie senden Ihr Altteil zusammen mit dem ausgefüllten Warenrücksendeschein ausreichend frankiert an uns zurück.

    Unsere Adresse für Altteilerücksendungen lautet:

    Ihr Lenkungsspezialist
    Altteilrücksendung
    Industriestraße 8
    48653 Coesfeld

    Weitere Informationen über den Rückversand können Sie auch dem Warenrücksendeschein entnehmen.
  • Schritt 5

    Nachdem Ihr Altteil bei uns eingegangen ist, erhalten Sie in der Regel innerhalb von 2-4 Werktagen eine Gutschrift über den Pfandbetrag.

    Die Gutschrift erfolgt auf dem gleichen Weg, wie die Zahlung des Pfandbetrages. Bei Zahlung per Nachnahme erhalten Sie den Betrag zurücküberwiesen.

    Bitte geben Sie zur Sicherheit auf jeden Fall Ihre Bankverbindung auf dem Warenrücksendeschein an.